April122017
39. FEUERWEHR-JUGENDWISSENSTEST DES BFV FLACHGAU 23:22 Uhr // SALZBURG // Autor: LM Dominik Repaski
Am Samstag den 8. April 2017 wurde im ehrwürdigen Schloss Goldenstein in Elsbethen, der Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugendgruppen des Bezirkes Flachgau und der Stadt Salzburg abgehalten.

414 TEILNEHMER
Insgesamt 414 Jugendliche Mädchen und Jungen, davon 336 aus dem Flachgau, 24 aus der Stadt Salzburg und 54 Gastteilnehmern aus dem benachbarten Bayern, im Alter zwischen 10 und 16 Jahren stellten sich den insgesamt acht Stationen darunter Organisation, Technik, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre oder in Knoten- und Gerätekunde.

EHRENGÄSTE
Die zahlreichen Ehrengäste darunter Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter und Elsbethen`s Bürgermeister DI Franz Tiefenbacher machten sich vor Ort ein Bild über das umfassende Wissen der Florianijünger.  

ERFOLGREICH
Im Anschluss an den Bewerb konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Neuhofer zur Freude aller verkünden, dass jeder Teilnehmer  seine  Prüfung mit Erfolg abgeschlossen hat.  

NEUE T-SHIRTS
Im Zuge dieser Veranstaltung konnten auch die neuen T-Shirts im modernen Design, welche durch den Landesfeuerwehrverband Salzburg und dem Land Salzburg bereitgestellt wurden, an die Jugendgruppen überreicht werden.  

VORBEREITUNG
Der Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugend ist eine jährliche Wissensüberprüfung der Feuerwehrjugendmitglieder. Es dient vor allem dazu die Jugendlichen für den aktiven Feuerwehrdienst vorzubereiten. Der positive Abschluss des Wissenstest wird mit einem Abzeichen in der jeweils angetretenen Kategorie Bronze/ Silber oder Gold belohnt.

Insgesamt 414 Jugendliche Mädchen und Jungen nahmen an dem Wissenstest teil

Acht Stationen aus verschiedenen Wissensgebieten mussten von den Teilnehmern bewältigt werden

Fragen aus dem Feuerwehrwesen mussten beantwortet werden

Besuchen Sie uns auf facebook

FireGuide 2017

Mit dem FireGuide 2017 präsentiert die Redaktion BLAULICHT zum zweiten Mal relevantes Verzeichnis über Fachfirmen im Brandschutz-, Sicherheits,- und Kommunikationsbereich für Österreich. Dieser Katalog ist nicht nur ein spezielles Branchenverzeichnis, sondern ein echter Einkaufsberater.
... zum Blaulicht-Shop


TR-Camp in Mooskirchen

Technische Hilfeleistung auf höchstem Niveau!

Video: © BR Christof Oswald

Sponsoren

Blaulicht-Shop

Suchen Sie besondere Geschenke für besondere Anlässe? Dann sind Sie bei uns richtig! Blaulicht-Abonnenten erhalten einen Rabatt von 10%

BLAULICHT-Archiv

 

 

BLAULICH online lesen:

Im Archiv finden Sie – bis auf die drei letzten Ausgaben – alle BL-Magazine bis 2013.

Grafik-Downloads

Foto-Download

Abo-Service

Abo gefällig?

Abonnieren Sie die größte
Fachzeitschrift für Brandschutz
und Feuerwehrtechnik

Abonnement bestellen...

Kontakt

Redaktion Blaulicht
Tel.: +43 316 - 69 63 90
Fax: +43 316 - 69 63 80

E-Mail-Redaktion:
redaktion@blaulicht.at

E-Mail-Werbung:
werbung@blaulicht.at

E-Mail-Abo:
aboservice@blaulicht.at