Februar142017
SCHADSTOFFAUSTRITT IN KAPFENBERG-DIEMLACH 11:40 Uhr // BFV BRUCK // Autor: HBM Jürgen Niss
Am Montag, den 13. Februar 2017 kam es zur Mittagszeit bei einem Betrieb in Kapfenberg zu einem Schadstoffaustritt, der zu einem massiven Ölfilm auf der Mürz führte.

NACHALARMIERUNG
Nach der Ersterkundung durch die Einsatzleitung Diemlach wurde sofort die Alarmierung der FF Bruck (Gefahrenstoffstützpunkt) und die FF Kindberg mit Ölsperren veranlasst. Zur weiteren Unterstützung wurde das Boot Kapfenberg-Stadt mitalarmiert.

MASSNAHMEN
Nach der Errichtung der Ölsperren wurde das ausgelaufene Öl mittels schwimmfähigem Bindemittel gebunden.
Um 17.00 Uhr konnten die eingesetzten Kräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Weitere Kontrollen der Ölsperren folgten.

EINGESETZTE KRÄFTE
TLF-A 2000-200 und MTF-A Kapfenberg-Diemlach mit 10 Einsatzkräften,
FF Kapfenberg-Stadt,
BTF Kapfenberg-Böhler,
FF Bruck,
FF Kindberg-Stadt,
Ölalarmdienst,
BH Bruck.

Fotos: FF Kapfenberg-Diemlach

Die Feuerwehren errichteten Ölsperren

Aufbringen einer Ölsperre

Nach der Errichtung der Ölsperren wurde das ausgelaufene Öl mittels schwimmfähigem Bindemittel gebunden

Besuchen Sie uns auf facebook

Sponsoren

FireGuide 2017

Mit dem FireGuide 2017 präsentiert die Redaktion BLAULICHT zum zweiten Mal relevantes Verzeichnis über Fachfirmen im Brandschutz-, Sicherheits,- und Kommunikationsbereich für Österreich. Dieser Katalog ist nicht nur ein spezielles Branchenverzeichnis, sondern ein echter Einkaufsberater.
... zum Blaulicht-Shop


Blaulicht-Shop

Suchen Sie besondere Geschenke für besondere Anlässe? Dann sind Sie bei uns richtig! Blaulicht-Abonnenten erhalten einen Rabatt von 10%

Dönges


Aktuelles Video

 

 

BLAULICHT-Archiv

 

 

BLAULICH online lesen:

Im Archiv finden Sie – bis auf die drei letzten Ausgaben – alle BL-Magazine bis 2013.

Grafik-Downloads

Foto-Download

Abo-Service

Abo gefällig?

Abonnieren Sie die größte
Fachzeitschrift für Brandschutz
und Feuerwehrtechnik

Abonnement bestellen...

Kontakt

Redaktion Blaulicht
Tel.: +43 316 - 69 63 90
Fax: +43 316 - 69 63 80

E-Mail-Redaktion:
redaktion@blaulicht.at

E-Mail-Werbung:
werbung@blaulicht.at

E-Mail-Abo:
aboservice@blaulicht.at