Januar052019
BERUFSFEUERWEHR GRAZ ZOG BILANZ 11:04 Uhr // BFV GRAZ // Autor: Pressedienst der BF Graz
Bei einer Pressekonferenz hielt die BF Graz Rückschau auf des Jahr 2018.

Mehrere tausend Mal wird die Berufsfeuerwehr Graz jährlich zu Hilfe gerufen. Vom Großbrand bis zu Rettungs- und Bergemaßnahmen, vom Brandmeldereinsatz bis zur Hilfe für ein Tier in Not, vom Hochwassereinsatz bis zur Befreiung von Personen aus Aufzügen - die Einsatzpalette der Berufsfeuerwehr ist überaus groß.  

DREI FEUERWACHEN
Von 0 bis 24 Uhr, 365 Tage im Jahr, stehen auf insgesamt drei Feuerwachen Mann und Gerät bereit, um binnen weniger Minuten im gesamten Grazer Stadtgebiet zum Einsatz gelangen zu können.

STATISTIK 2018
Im Jahr 2018 waren beträchtlich mehr Einsätze zu bewältigen als in den beiden letzten Jahren zuvor.
Gesamtsumme aller Einsätze:   5.665,
Gesamtsumme Brandeinsätze:   2.351,
Gesamtsumme Technische Einsätze:  3.314,
Gerettete Sachwerte:    € 4.314.000,
Zivilisten gerettet:     589,
Tiereinsätze (Rettung bzw. Transport):  842.
 
JAHRESVERGLEICH:
Jahr      Gesamteinsätze
2016       4.777
2017      5.312
2018      5.665

AUSBLICK
Im Februar 2019 startet ein neuer Grundausbildungslehrgang mit acht Anwärter und ebenso werden im Jahr 2019 vier Anwärter mit der Ausbildung zum Bereitschaftsoffizier beginnen. Diese Aufnahmen tragen zu einer weiteren Erhöhung der Schlagkraft der Berufsfeuerwehr bei. Mittelfristig soll die Grazer Berufsfeuerwehr über eine tägliche Mannschaftsaufstellung von 58 Feuerwehrmännern, drei Offizieren sowie über eine zusätzliche Verstärkung im Tagdienst verfügen, so Branddirektor Dr. Klaus Baumgartner.

Fotos: BF Graz

Brandeinsatz der BF Graz

Flurbrand

Brand eines LKW Mariatrosterstraße

Lagerhallenbrand Großmarktstraße

Besuchen Sie uns auf facebook

 

 

FireGuide 2017

Österreichs größter
Feuerwehr-Marktplatz


Printausgabe

Besondere Anerkennung

14 „Feuerwehrfreundliche Betriebe“ in der Grazer Burg ausgezeichnet

BLAULICHT-Archiv

 

 

BLAULICHT online lesen:

Im Archiv finden Sie – bis auf die drei letzten Ausgaben – alle BL-Magazine bis 2013.

Grafik-Downloads

Foto-Download

Abo-Service

Abo gefällig?

Abonnieren Sie die größte
Fachzeitschrift für Brandschutz
und Feuerwehrtechnik

Abonnement bestellen...

Kontakt

Redaktion Blaulicht
Tel.: +43 316 - 69 63 90
Fax: +43 316 - 69 63 80

E-Mail-Redaktion:
redaktion@blaulicht.at

E-Mail-Werbung:
werbung@blaulicht.at

E-Mail-Abo:
aboservice@blaulicht.at