November062017
BEZIRK KUFSTEIN: REALHEISSAUSBILDUNG 23:16 Uhr // TIROL // Autor: Roland Egger
Realheißausbildung vom Freitag, den 3. bis Sonntag, den 5. November 2017 in Schwoich.

Insgesamt 35 Atemschutztrupps von verschiedenen Feuerwehren aus dem Bezirk Kufstein erhielten wiederum eine fundierte und sehr interessante Realheißausbildung von der Firma Firefighting aus Südtirol.

THEORIE
Je nach Ausbildungsmodul erfuhren die Teilnehmer im ersten Teil der Ausbildung Wissenswertes über diverse Gefahren, der Erkennung und den Unterschied von Flashover und Backdraft sowie Löschtechniken im Innenangriff.

PRAXIS
Anschließend an die Theorie ging es in den holzbefeuerten Brandcontainer. Dort konnten die Teilnehmer unter Beobachtung der beiden Ausbilder verschiedene Brand- und Rauchphänomene im Brandverlauf vom Entstehungsbrand bis zum Vollbrand erkennen, sich an die Hitze und Stresssituationen im Container langsam herantasten und Tür- und Brandbekämpfungsmaßnahmen beüben.  Intensiv trainiert wurde auch die Hohlstrahlrohr-Technik und -Taktik, welche die Voraussetzung für ein effizientes Löschen ist. Dabei standen verschiedene Türöffnungsprozeduren, die Rauchgaskühlung, das Blocken von Rauchgasdurchzündungen und der Eigenschutz im Vordergrund.
Die beiden Ausbildner gaben an allen drei Tagen ihre Erfahrungen mit viel Leidenschaft an die Trupps weiter.

FIXER BESTANDTEIL
Die Realheißausbildung wird schon seit einigen Jahren im Bezirk Kufstein sehr gut angenommen und kann somit als fixer Bestandteil im Atemschutzwesen angesehen werden. Als kompetenter Partner konnte die Firma Firefighting gewonnen werden.
Die BtF Zementwerk Eiberg stellte ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Die FF Schwoich war für das leibliche Wohl verantwortlich. Ein Dankeschön auch an die FF Kufstein für den reibungslosen Nachschub an Atemluftflaschen und dem ATS-Beauftragten Wohlschlager.

Fotos: Roland Egger

Realheißausbildung in Schwoich

Die Teilnehmer mussten sich an die Hitze und Stresssituationen im Container langsam herantasten

Der holzbefeuerte Brandcontainer

Besuchen Sie uns auf facebook

 

 

FireGuide 2017

Österreichs größter
Feuerwehr-Marktplatz


Printausgabe

Beschuss

Brandversuch in der FWSZ-Lebring am 14. September. Im Rahmen des Brandschutztages 2017 beschießt das ESK Cobra Acetylengasflaschen. 

Video: Blaulicht/Christof Oswald

Sponsoren

BLAULICHT-Archiv

 

 

BLAULICHT online lesen:

Im Archiv finden Sie – bis auf die drei letzten Ausgaben – alle BL-Magazine bis 2013.

Grafik-Downloads

Foto-Download

Abo-Service

Abo gefällig?

Abonnieren Sie die größte
Fachzeitschrift für Brandschutz
und Feuerwehrtechnik

Abonnement bestellen...

Kontakt

Redaktion Blaulicht
Tel.: +43 316 - 69 63 90
Fax: +43 316 - 69 63 80

E-Mail-Redaktion:
redaktion@blaulicht.at

E-Mail-Werbung:
werbung@blaulicht.at

E-Mail-Abo:
aboservice@blaulicht.at