September302017
OKTOBERFEST BEI DER FF HEILIGENKREUZ AM WAASEN 21:35 Uhr // BFV LEIBNITZ // Autor: FM Daniel Nagler, FF Heiligenkreuz am Waasen
Oktoberfest mit Kinderolympiade – Weltmeisterempfang – Uraufführung Lied „Da Woltmasta“.

Beim diesjährigen, mittlerweile weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten Oktoberfest mit Kinderolympiade der FF Heiligenkreuz am Waasen am 22. und 23. September, strahlten die Organisatoren und die Sonne um die Wette.

ZWEI-TAGE-FEST
Das zweitägige Fest, mit der SteirerInnen-Party am Freitag und dem Oktoberfest am Samstag, bot für jedes Alter Unterhaltung, Kulinarik und die beliebte Oktoberfeststimmung, mit musikalischer Unterhaltung der Marktmusik Heiligenkreuz am Waasen und den Chartsstürmern „Steirer Schmäh“ mit ihrem Hit „Die Kabelroulln“. Die Schuhplattler der Gruppe „Plattlfett´n“ sind mittlerweile ein fixer Programmpunkt beim Oktoberfest.
Strahlender Sonnenschein am Samstag und das gesellige Beisammensein mit Stelzn, Weißwürsten, Brezn und Bier war und ist jedes Jahr für zahlreiche Besucher ein Grund zur FF Heiligenkreuz am Waasen zu kommen.

KINDEROLYMPIADE
Die Hauptattraktion des Oktoberfestes war die am Samstag-Nachmittag stattgefundene 4. Kinderolympiade, wo viele Feuerwehrbegeisterte Jungflorianis zeigen konnten, wie schnell sie löschen können, eine Feuerwehruniform anziehen können und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten. Es zeigte sich, dass bereits einige „Weltmeister“ unter ihnen waren!
HBI Pichler dazu: „An der Kinderolympiade nehmen Kinder aus dem gesamten Pfarrgebiet teil und krönen sich mit Spass, Geschicklichkeit und Schnelligkeit zum Olympiasieger!“

WELTMEISTEREMPFANG
Der Sprung zum großen Weltmeister war nicht weit und so konnte das Kommando der FF Heiligenkreuz mit HBI Ing. Patrick Pichler und OBI Johann Muhr sowie zahlreiche Ehrengäste und viele Kameraden der Nachbarfeuerwehren unseren Feuerwehrweltmeister Herbert Krenn zum offiziellen Weltmeisterempfang gebührend im Rüsthaus mit allen Besuchern in Empfang nehmen.

MUSIKSTÜCK KOMPONIERT
Seitens der Marktmusikkapelle Heiligenkreuz am Waasen wurde vom Kapellmeister August Kurzmann eigens ein Musikstück mit dem Titel „Da Woltmasta“ komponiert und beim Weltmeisterempfang uraufgeführt! Herbert Krenn, konnte seinen Weltmeistertitel im Ultimate Firefighter Wettkampf erfolgreich verteidigen, und holte sich am 11. August 2017 seine Goldmedaille bei der World Police & Fire Games in Los Angeles. Landtagsabgeordneter Peter Tschernko, Bürgermeister Franz Platzer, OBR Josef Krenn, ABI Andreas Kainz, Dechant Mag. Alois Stumpf, Gemeindekassier Norbert Felgitscher und Markus Mitterberger von der Brauerei Puntigamer waren ebenso unter den Gratulanten.
 
BIER ANGESCHLAGEN
Nach dem Anschlagen des traditionellen Oktoberbieres durch Bürgermeister Franz Platzer, wurde von Festobmann OBI Johann Muhr als Hauptpreis der Verlosung, eine Lederhose mit einem Trachtengilet der Brauunion feierlich übergeben.

Fotos: FF Heiligenkreuz am Waasen

Feuerwehrweltmeister Herbert Krenn beim offiziellen WeltmeisterempfangFeuerwehrweltmeister Herbert Krenn mit seinen Weltmeistermedaillen

Neu komponiertes Musikstück mit dem Titel „Da Woltmasta“

Zum Weltmeisterempfang angetreten

Spaß für Jung und Alt

Siegerehrung für die Jüngsten

Beim Oktoberfest ging es zünftig zu

Der Nachwuchs zeigte sein Können

Besuchen Sie uns auf facebook

 

 

FireGuide 2017

Österreichs größter
Feuerwehr-Marktplatz


Printausgabe

Beschuss

Brandversuch in der FWSZ-Lebring am 14. September. Im Rahmen des Brandschutztages 2017 beschießt das ESK Cobra Acetylengasflaschen. 

Video: Blaulicht/Christof Oswald

Sponsoren

BLAULICHT-Archiv

 

 

BLAULICHT online lesen:

Im Archiv finden Sie – bis auf die drei letzten Ausgaben – alle BL-Magazine bis 2013.

Grafik-Downloads

Foto-Download

Abo-Service

Abo gefällig?

Abonnieren Sie die größte
Fachzeitschrift für Brandschutz
und Feuerwehrtechnik

Abonnement bestellen...

Kontakt

Redaktion Blaulicht
Tel.: +43 316 - 69 63 90
Fax: +43 316 - 69 63 80

E-Mail-Redaktion:
redaktion@blaulicht.at

E-Mail-Werbung:
werbung@blaulicht.at

E-Mail-Abo:
aboservice@blaulicht.at