Februar132018
REKORDVERDÄCHTIG: 80 JAHRE IM DIENSTE DER FF ST. GEROLD 08:56 Uhr // VORARLBERG // Autor: Pressedienst der FF St. Gerold
HFM Alfred Küng wurde für seine 80 jährige Treue zur Feuerwehr St. Gerold ausgezeichnet.

Anlässlich der 90. Jahreshauptversammlung der FF St. Gerold wurden besonders verdiente Mitglieder der FF St. Gerold ausgezeichnet.

HÖHEPUNKT
Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung von HFM Alfred Küng für seine 
80 jährige Treue zur Feuerwehr St. Gerold. Der 96 jährige Jubilar trat 1938 der Feuerwehr bei. Er hatte einige Jahre das Amt des Kommandant-Stv. ausgeübt. Auch als Kassier hatte er viele Jahre der Feuerwehr gedient und die Fahne als Fähnrich hoch gehalten. 1958 hatte er das Leistungsabzeichen in Bronze und 1959 das Leistungsabzeichen in Teilsilber erreicht.
Unter viel Applaus und ehrenden Worten konnte der Jubilar Gratulationen und ein Ehrengeschenk entgegen nehmen.

60 JAHRE MITGLIED
Seit 1958 ist auch BM Siegfried Burtscher Mitglied der Feuerwehr St. Gerold. In seiner 60 jährigen Feuerwehrlaufbahn hatte der Jubilar ebenfalls einige Jahre das Amt des Kommandant-Stv. bekleidet, verschiedenste Kurse besucht und an vielen Leistungsbewerben teilgenommen. Für seine langjährige Tätigkeit wurde auch ihm ein Ehrengeschenk überreicht.

40 JÄHRIGE MITGLIEDSCHAFT
OBM Walter Dünser, der 1978 zur Feuerwehr kam, konnte für seine 
40 jährige Tätigkeit ein Ehrengeschenk in Empfang nehmen. Walter Dünser war nicht nur Bewerbsbeobachter, Kassier, Ausbildungsbeauftragter, Kommandant-Stv. und nicht zuletzt acht Jahre Kommandant, auch bei den verschiedensten Bewerben im In- und Ausland hatte er teilgenommen.

25 JÄHRIGE MITGLIEDSCHAFT
Ebenfalls geehrt wurde OFM Claudio Ganahl für seine 25 jährige Mitgliedschaft.

EHRENGÄSTE
Kommandant Mario Müller konnte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern der Wehr auch Bgm. Alwin Müller, die Gemeindevertreter Alfred Müller, Rupert Nigsch sowie BFI Christoph Feuerstein und Abschnittskommandant Rudolf Hartmann als Ehrengäste begrüßen.

Fotos: FF St. Gerold

Kdt.-Stv. Hubert Müller, AFK Rudolf Hartmann, OBM Walter Dünser, BM Siegfried Burtscher, BGM Alwin Müller, HFM Alfred Küng, KTD Mario Müller, BFI Christoph Feuerstein (von links)

Jubilar Alfred Küng und Kdt. Mario Müller (von links)

Besuchen Sie uns auf facebook

 

 

FireGuide 2017

Österreichs größter
Feuerwehr-Marktplatz


Printausgabe

Beschuss

Brandversuch in der FWSZ-Lebring am 14. September. Im Rahmen des Brandschutztages 2017 beschießt das ESK Cobra Acetylengasflaschen. 

Video: Blaulicht/Christof Oswald

Sponsoren

BLAULICHT-Archiv

 

 

BLAULICHT online lesen:

Im Archiv finden Sie – bis auf die drei letzten Ausgaben – alle BL-Magazine bis 2013.

Grafik-Downloads

Foto-Download

Abo-Service

Abo gefällig?

Abonnieren Sie die größte
Fachzeitschrift für Brandschutz
und Feuerwehrtechnik

Abonnement bestellen...

Kontakt

Redaktion Blaulicht
Tel.: +43 316 - 69 63 90
Fax: +43 316 - 69 63 80

E-Mail-Redaktion:
redaktion@blaulicht.at

E-Mail-Werbung:
werbung@blaulicht.at

E-Mail-Abo:
aboservice@blaulicht.at