Januar072019
ÜBERFLUTUNG IM DORFZENTRUM VON KIRCHDORF 12:55 Uhr // TIROL // Autor: Christian Hinterholzer, FF Kirchdorf i. T.
Dorfplatz von Kirchdorf unter Wasser.

Am 24. Dezember wurde die Feuerwehr Kirchdorf in Tirol um 6.39 Uhr von der Leitstelle Tirol zu einem Wassereinsatz ins Dorfzentrum von Kirchdorf alarmiert.

DORFBACH ÜBER DIE UFER
Aufgrund der starken Regenfälle in der Nacht, war der Dorfbach über die Ufer getreten und überschwemmte die Dorfstraße sowie den Dorfplatz von Kirchdorf. Von der Mannschaft des LFB-A sowie KLF-A wurden die Gullys geöffnet und somit konnte der Wasserspiegel abgesenkt werden.

L274 BLOCKIERT
Zu einem weiteren Einsatz kam es auf Grund eines umgestürzten Baumes, der die Fahrbahn der Kirchdorfer Straße L274 blockierte.

EINGESETZT
Im Einsatz standen die Feuerwehr Kirchdorf mit zwei Einsatzfahrzeugen und zwölf Mann unter der Leitung von KDTSTV Hans Brunschmid.

Fotos: FF Kirchdorf

Der Dorfbach war über die Ufer getreten und hatte die Dorfstraße sowie den Dorfplatz von Kirchdorf überschwemmt

Von der Mannschaft des LFB-A sowie KLF-A wurden die Gullys geöffnet

Besuchen Sie uns auf facebook

 

 

FireGuide 2017

Österreichs größter
Feuerwehr-Marktplatz


Printausgabe

Besondere Anerkennung

14 „Feuerwehrfreundliche Betriebe“ in der Grazer Burg ausgezeichnet

BLAULICHT-Archiv

 

 

BLAULICHT online lesen:

Im Archiv finden Sie – bis auf die drei letzten Ausgaben – alle BL-Magazine bis 2013.

Grafik-Downloads

Foto-Download

Abo-Service

Abo gefällig?

Abonnieren Sie die größte
Fachzeitschrift für Brandschutz
und Feuerwehrtechnik

Abonnement bestellen...

Kontakt

Redaktion Blaulicht
Tel.: +43 316 - 69 63 90
Fax: +43 316 - 69 63 80

E-Mail-Redaktion:
redaktion@blaulicht.at

E-Mail-Werbung:
werbung@blaulicht.at

E-Mail-Abo:
aboservice@blaulicht.at