TELESKOPMAST BRONTO SKYLIFT F52 RPX

Der Industriepark Schwarze Pumpe dehnt sich über die Landesgrenze von Brandenburg in den Freistaat Sachsen aus. Ausdehnung – allerdings in vertikaler Richtung – ist zugleich das Stichwort, denn die Werksfeuerwehr nennt einen Giganten für Einsätze in schwindelerregenden Höhen sein Eigen: einen von Ziegler aufgebauten Teleskopmast Bronto Skylift F52 RPX.

TECHNISCHE DATEN
Fahrgestell: Scania P 440 CB 8 x 6*4 HHZ
Motor:
324 kW/440 PS
Hubraum:
12.740 ccm, 6-Zylinder Diesel (Euro 5)
Zulässiges
Gesamtgewicht: 33 t

AUFBAU:
max. Rettungshöhe:
52 m
max. Ausladung:
32 m
Rettungskorb:
500 kg
Schaum-Wasserwerfer:
3.800 l/min
Stromerzeuger:
10 kVA

Quelle: Rene Lagler